Lahn.Wein.Zentrum e.V.

Initiative.Antrieb.Weiterentwicklung.

Das Projekt wird zunächst durch den eingetragenen Verein getragen.
Dabei wird der Verein das Kompetenz- und Informationszentrum, den Bereich Kunst & Kultur sowie die Vinothek und Regiothek konzipieren, Vorgaben für die inhaltliche und infrastrukturelle Ausgestaltung machen und die Realisierung vorantreiben.
Der Wirtschaftsbetrieb des Lahn.Wein.Zentrums wird in einer noch festzulegenden Rechtsform und danach zu gründenden Gesellschaftsform ausserhalb des Vereins erfolgen.
Der Lahn.Wein.Zentrum e.V. hält die Richtlinienkompetenz für die inhaltliche und infrastrukturelle Ausgestaltung des Lahn.Wein.Zentrums und bleibt als teilhabender Gesellschafter (Absicht) Förderer und inhaltlich richtungsgebender Initiator, Motor und Weiterentwickler des Lahn.Wein.Zentrums.

Der Verein stützt sich auf eine enge Zusammenarbeit mit den Ortsgemeinden Obernhof und Weinähr sowie der Verbandsgemeinde Nassau.
Das Lahn.Wein.Zentrum arbeitet für die erforderliche fachlich-wissenschaftliche, fachlich-geschichtliche und praktisch-handwerkliche Expertise eng zusammen mit regionalen und überregionalen Einrichtungen, wie der Fachhochschule Bingen, der Hochschule Geisenheim University, dem Landesbibliothekszentrum / Rheinische Landesbibliothek Koblenz, dem Rheinlandpfälzischen Landesmuseum Koblenz sowie den Kommunen, Betrieben und ortsansässigen Winzern.

Dieses Steillagenweinglas erhalten Sie in der Regiothek

Auch dieses Steillagenweinglas erhalten Sie zukünftig in der Regiothek.